Zurück zur Startseite Boemighausen.de

 

Springen Sie direkt:



- A +

Jahreshauptversammlung der Freiwillingen Feuerwehr 2017 Wahlen und Berichte standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung

Wahlen und Berichte standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung

Leider waren es nicht wirklich viele der Mitglieder, die zur JHV gekommen waren. Das veranlasste den Vorsitzenden Hermann Schulze dann auch Werbung für die Arbeit der Feuerwehr zu machen. Jeder könnte die ehrenamtlichen Helfer mal brauchen. Er bedauerte, dass sich recht wenige Hausbesitzer in Bömighausen für die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr vor Ort interessieren. Sie sollten doch wenigstens Mitglied im Verein werden und die Feuerwehr so unterstützen.Wehrführer Markus Potthof berichtet über die Einsatzabteilung. Neben zwei Brandeinsätzen in Bömighausen und Welleringhausen gab es wieder zwei Fehlalarme durch die Brandmeldeanlagen der Firma Römer. Auch bei drei Verkehrsunfällen auf der B 251 zwischen Bömighausen und Neerdar wurde die Bömighäuser Wehr eingesetzt. Die gemeinsamen Übungseinsätze der Wehren Neerdar, Welleringhausen und Bömighausen wurden fortgesetzt. Das gilt auch für die Übungsabende in Bömighausen. Zur Verkehrsregelung und Einweisung auf den Parkplätzen bei den Großveranstaltungen in Willingen war die Einsatzbereitschaft der Wehren gefordert.  Lehrgänge wurden von Bömighäusern auch wieder besucht. Der Wehrführer berichtete über die von ihm besuchten Lehrgänge und über den erfolgreich absolvierten Gruppenführerlehrgang von Ralf Zaunig ebenso wie über den erfolgreich abgeschlossenen Grundlehrgang von Lukas Trachte. Potthof dankte der Einsatzabteilung und der Jugendwehr für die Arbeit im Sinne der Feuerwehr. Die Standortsuche für ein neues Feuerwehrgerätehaus ist noch im Gange und wird intensiv fortgesetzt. Der Gemeindefeuerwehrtag findet im Mai in Usseln statt.Die Jugendarbeit stellte Florian Schulze vor. Er berichtete über die Aktivitäten, die von ihm, Achim Schuppe und Hermann Schulze geleitet wurden. Die Gruppe der Jugendlichen hat Weihnachtsbäume eingesammelt und damit Spenden gesammelt. Sie nahmen am Zeltlager in Volkmarsen teil, besuchten einen Aktionstag bei der Berufsfeuerwehr in Kassel und unternahmen, wie geplant,  zum Jubiläum eine Fahrt nach Dänemark. Neben den wöchentlichen Feuerwehrübungen wurde auch viel Freizeitbeschäftigungen mit „Feuerwehrhintergrund“ durchgeführt. Anerkennung für die gute Jugendarbeit gab es von allen Seiten, jedoch fehlt jetzt auch hier der Nachwuchs. Es werden dringend neue Kinder und Jugendliche gesucht, die die Gruppe erhalten können. Lukas Trachte und Mareike Pohlmann wurden in die Einsatzabteilungen übernommen.
Ein besonderer Dank galt Dieter Pohlmann jun., der die Jungendwehr über einen längeren Zeitraum immer besonders unterstützt hat, er erhielt ein kleines Präsent für sein Sponsoring.
In Vertretung von Gemeindebrandinspektor Jürgen Querl  lobt der stellv. Gemeindebrandinspektor Jürgen Schalk die gute Jugendarbeit und die gemeinsamen Übungen der Wehren Neerdar, Welleringhausen und Bömighausen, die er für unabdingbar hält. Die Bereitschaft, ehrenamtlich tätig zu werden, sich in der Freizeit weiter zu bilden und die erworbenen Fähigkeiten für die Allgemeinheit einzusetzen kann nach seinen Worten nicht hoch genug eingeschätzt werden. Er warb für den im Mai stattfindenden Gemeindefeuerwehrtag in Usseln und hofft auf gute Beteiligung.
Die Grüße des Bürgermeisters überbrachte Friedrich Koch vom Gemeindevorstand. Er dankte für die Einsatzbereitschaft, den Willen zur Weiterbildung und die gute Jugendarbeit. Das Thema Feuerwehrgerätehaus in Bömighausen ist weiter in Bearbeitung, die Standortsuche wird fortgesetzt. Diesem Dank schloss sich die Ortsvorsteherin im Namen der Bömighäuser an.
Die folgenden Wahlen von Wehrführung und Vorstand wurden in bewährter Weise von  Friedrich Koch geleitet.
Wehrführer wurde Markus Potthof ,  stellvertretender Wehrführer wurde Ralf Zaunig
1. Vorsitzender wurde der langjährie Wehrführer Dirk Wilke, stellvertretender Vorsitzender Marco Koch. Als Schriftführer wurde Detlef  Ückert wiedergewählt, sein Stellvertreter ist Lukas Trachte. Die beiden Kassierer haben die Ämter getauscht, Rainer Pöttner ist jetzt Kassierer und Eric Pöttner sein Stellvertreter.
Als Kassenprüfer werden Mario Koch und Berthold Trachte.
Beförderungen:          Lukas Trachte wird zum Feuerwehrmann ernannt.
Ehrungen:                   Dirk Wilke erhält für seine 25jährige vorbildliche und pflichttreue Tätigkeit eine Ehrenurkunde und das   Bronzene Feuerwehrabzeichen.
Birgit Wilke erhält ein Präsent für ihre langjährige Tätigkeit als stellv.
Vorsitzende des Vereins.
Hermann Schulze ebenso für seine langjährige Tätigkeit als engagierter
Vorsitzender des Vereins.
Nach dem formellen Teil gab es noch den gemütlichen Teil mit Getränken und einem kleinen Imbiss.  /Ück.

Ehrung für den langjährigen Vorsitzenden Hermann Schulze
Eddhrungen
Ehrung der bisherigen Stellv. Vorsitzenden Birgit Wilke
Edhrungen
Bronzene Ehrennaden der Feuerwehr für Dirk Wilke
Ehrungen
Vorstand und gehrte Mitglieder

Inhaltverzeichnis
topJump
Feuerwehrtermine
15.12.2018

Der 7. Weihnachtsbaumverkauf in Bömighausen

findet am 15. Dezember beim Dachdecker Betrieb Frank Kamowski auf dem Burlande statt.
Der 7. Bömighäuser Weihnachtsbaumverkauf findet am Samstag,den 15.Dezember ab 12.00 Uhr beim Dachdecker-Betrieb Frank Kamowski auf dem Burlande statt. Hierzu laden wir Sie recht-herzlich ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Innerhalb von Bömighausen können Sie den kostenlosen Lieferservice in Anspruch nehmen. Der diesjährige Erlös, kommt einem guten Zweck zugute. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Feuerwehr Zufallsbilder
Übung Welleringhausen
Übung Welleringhausen
News und Bilder von Übungen
Links Feuerwehr und Partner
Bewertung der Webseite
Feuerwehr-TV
feuerwehr-tv
feuerwehr-tv
topJump